Sasha – GameOvr EP

Das Release Debüt des britischen DJ-Dinosauriers Sasha steht in den Startlöchern. Ein Mann der keine große Einführung mehr braucht. Seit Anfang der 90er weltweit unterwegs, einer der Residents des legendären Hacienda Clubs in Manchester mit unzähligen Releases und Remixen von Weltstars. Nun also die erste Watergate-Records VÖ auf dem Berliner Label, der Macher des Watergate Clubs in denen Sasha auch alljährlich zu Gast ist. Eine Kombination, die das Abhören dieses Releases zu einem Muss macht. Los gehts. Mehr…

Dan Sieg – They Won’t Find You

16390236Manchmal erlebt man im Musikgeschäft noch echte Überraschungen. Eine davon versteckt sich in diesem Release. Mango Alley und Dan Sieg haben es tatsächlich geschafft, Matt Thomas alias King Unique aus seinen archäologischen Ausgrabungslöchern herauszulocken und zu einem Remix zu überreden.
Mehr…

Third Son feat. Haptic – Climb To The Sun (Guy J Field Trip Remix)

climb to the sun guy jDer Ende letzten Jahres erschienene Track „Climb To The Sun“ war eines der meistbeachteten Releases auf microCastle 2016. Beeindruckt zeigte sich auch Guy J, der kurzerhand vorstellig wurde und um die Parts des Originals bat, um einen Remix anzufertigen. Dieser hat nun das Tageslicht erblickt – und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Mehr…

Cid Inc – Shifter EP

cid inc shifterJedes Mal wenn ich ein neues Release von Cid Inc in meinem Postfach finde steigt meine Freude nahezu ins Unermessliche. Ohne zu sehr ins Schwärmen zu geraten, der sympathische Finne ist mein absoluter Lieblingsproduzent und in Sachen Ideenreichtum und Technik zählen seine Produktionen meiner Meinung nach zur absoluten Elite. Nach einer langen Pause erscheint endlich wieder etwas Eigenes von ihm auf seinem eigenen Imprint „Replug“. Da scheint ein Review natürlich mehr als gerechtfertigt! Mehr…

&ME – Avalon EP

avalonDas Berliner Indie-Label keinemusik besteht aus einer festen und sehr unterhaltsamen Crew (unbedingt auf instagram folgen!) und einer der bekanntesten Köpfe heisst sicherlich &ME. Spätestens seit seinem Hit „Woods“ ist der Mann auch international bekannt und weltweit unterwegs. Nun also sein neuestes Solo-Werk namens „Avalon EP“ mit zwei Titeln und einem bunten, künstlerischen Artwork, wie es sich für ein keinemusik-Release gehört! Ab auf den Prüfstand! Mehr…

Ewan Rill – Move On

In der heutigen Zeit ist es nicht gerade leicht, den Überblick über das Konvolut an Labels zu behalten, die uns täglich mit Musik versorgen. Das von Following Light betriebene Inmost aus Odessa ist eines der Beispiele dafür. Erst die vorliegende Veröffentlichung hat mich auf das Imprint aufmerksam gemacht. Zeit genauer hinzusehen!
Mehr…

Sasha feat. Polica – Out Of Time

outoftimeDer britische DJ & Produzent Alexander Coe ist unter seinem bürgerlichen Namen den wenigsten ein Begriff. Beim Namen Sasha geht hingegen vielen ein Licht auf. Nach Releases auf zahlreichen namenhaften Labels und Remixen für Weltstars wie Madonna oder Depeche Mode feiert der Brite mit Legenden-Status nun mit „Out Of Time“ sein erstes Release auf dem Kölner Kult-Label Kompakt. Wir hören mal ab, was genauer dahinter steckt. Mehr…

Marcelo Vasami – Micro Diamond Pt. 2

Obwohl Progressive House in Osteuropa sehr populär ist, hatte ich Polen eher immer als Trance-Land in meinem Kopf verankert. Soundteller Records und dessen Inhaber Deersky haben diese Meinung sukzessive verändert. Das Label schießt in regelmäßigen Abständen tolle Releases auf den Markt. So auch dieses, für das Deersky eine illustre Runde der Creme de la Creme auf dem Sektor zusammengestellt hat.
Mehr…