Butch – Countach

Sollte man mir einmal die Frage stellen, welches deutsche Label von Beginn an mit für die Weiterentwicklung elektronischer Musik einstünde (und noch heute einsteht), so wäre das im Jahr 2000 von Sven Väth begründete Label Cocoon Recordings sicher unter den ersten beiden Antworten. Aktuell feiert Cocoon Recordings seine 150. Release und ein gleichwohl seit Jahren wegweisender wie schillernder Protagonist der Szene trägt dafür Rechnung: der Mainzer (ab und an Wahlberliner) DJ & Produzent Bulent Gurler – besser bekannt als Butch. Vernehme ich etwa euphorischen Jubel?  Werte Damen und Herren – zu Recht!

Countach“ im Original ist purer Zucker für alle anatomisch vorhandenen Gehörgänge. Zusammen mit dem tech-housigen Beatgerüst wird eine charakteristische und gefilterte Melodie eingeführt, welche sich ab dem Mittelpart mehr und mehr entfaltet um so hell zu strahlen, wie ein wunderbarer Sommermorgen. Persönlich erinnert mich dieses Stück etwas an die frühen Eye Q Releases der 90er Jahre. Wie auch immer: ganz großes Kino über eine Dauer von 7:39 Minuten von Herrn Gurler.

Eine Schippe drauf legt ein ebenso herausragender Künstler der Stunde mit seinem Remix: Kölsch. No further words needed – den muss man einfach gehört haben. Eine epische Reise im Stile von Cassiopeia & Co wird hier dargeboten und diese alternative Interpretation zu „Countach“ mutiert zu einem überdimensionalen Rave-Monster voller Glücksmomente – da stimmt einfach alles.

Summary: zum Jubiläum gibt es von Butch eine überragende VÖ auf Cocoon Recordings mit irre gutem Original & Remix-Hammer von Kölsch. Go and grab it! Beide Versionen sind ihren Kauf wert. Ebenso ist das Artwork der 12″ (fast traditionell) mit viel Liebe zum Detail gemacht wie gelungen und ein Hingucker im Plattenkoffer.

Interpret Butch

★★★★

(5/5)

Titel Countach
Tracks/Mixes
Countach (Original)
Countach (Kölsch Remix)
Label Cocoon Recordings (COR12150)
Releasedatum 12.03.2018 (Digital + 12″)

Über 2Hoch2

Connaisseur in Electronic Music since 1992, DJ, Writer & Family Guy
Bookmark the Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.