Various Artists – Speicher 102

Dass die Speicher Serie immer für Qualität bürgt, beweist sie eigentlich schon seit Ihrer Einführung im Jahr 2004. Als Sublabel von Kompakt werden hier schöne runde Releases geboten, deren Tracks auf jedem Dancefloor Platz finden.

Der Opener „Gothic Safari“ der beiden Italiener Enzo Elia & Musumeci besticht durch seine schöne Hookline gepaart mit einem eingängigen „Percussion-Teppich“ und ab und an einem verzogenen „Löwenbrüllen“ machen daraus einen wirklich sehr feinen runden Track. Da fehlts an nichts, vor allem weil das Ganze noch von einer schönen deepen Bassline unterstützt wird. Am Ende erinnert der Style etwas an Âme – gut dass wieder mal ein Track in diese Kerbe schlägt!

Der französiche Newcomer La Marine bringt mit „Flash“ eine – für meinen Geschmack – sehr coole Intronummer. Eher ruhiger aber dafür umso eingehender untermalt La Marine die „tribeartigen“ Samples – dazu eine leicht stompiger Beat und feine Percussion Elemente. Die markant leicht acid lastig herausgearbeitete Lead bzw Hookline holt das Publikum mit Sicherheit sofort ab und nimmt es auf die Reise mit. Also, gleich für den Setbeginn einplanen, damit ist eine gemeinsame Reise wohl gewiss!

Der dritte Track des Releases kommt von Animal Print – einem Bolivischen Duo. Wie der Name bereits verrät – ein Track, der Twin Peaks Fans sofort in den Bann ziehen wird. Im Intro noch sehr progressiv, bis dann die überraschende Hookline von harmonische bis dissonant einsetzt. Die danach immer wiederkehrenden Vocals erledigen dann den Rest und hypnotisieren einen regelrecht. Das etwas längere Break ist dann nur noch das sprichwörtliche Tüpfelchen auf dem „i“.

All das zusammen gepaart mit dem schönen Percussion Arrangement aus Ride Cymbal, Hats und Claps plus der klaren leicht röhrenden Bassline: Schaurig – schön!

 

Interpret Roger Martinez

★★

(4/5)

Titel Open (The Remixes)
Tracks/Mixes Enzo Elia & Musumeci – Gothic Safari
La Marine – Flash
Animal Print – The Last Night Of Laura Palmer
Label Kompakt
Releasedatum 30.03.2018
Bookmark the Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.