LoYoTo – Karmadog EP

Das 2014 gegründete Duo LoYoTo besteht aus Eva Be und Dj Cle. Eva Be ist Dj Frau aus Berlin und seit 1996 aktiv. Sie ist ebenfalls Teil des Sonarkollektivs, wo sie neben Veröffentlichungen auf Compost Records und Get Physical, auch releast. Dj Cle, der aus der Berliner Nachtclub Szene seit 1990 bekannt ist, ist auch die zweite Hälfte von Märtini Brös, Artist Unknown und arbeitet aktuell mit Steve Bug als Produzentenduo zusammen. Zusammen erscheint nun die 3. gemeinsame EP “KARMADOG“ bei Foul & Sunk.

Karmadog eröffnet mit sehr schönen Echo-Stabs, die sich mit Synthsounds abwechseln, die langsam einfadenden Pads tun ihr übriges, um zum Träumen einzuladen. Dazu noch ein abwechslungsreicher Percussiongroove. In der zweiten Hälfte des Tracks kommen noch Vocals hinzu, die den Track schön abrunden und ihn noch länger im Kopf nachklingen lassen. Obwohl für meinen Geschmackt Karmadog kein Powertrack für die Peaktime ist, bietet er einen guten Start oder ein gutes Finish für ein deepes Set.

Parkett geht dann schon mehr Richtung Tech/Deep/Progressive. Der Stab der sich nach 2 Minuten Grooveentwicklung einstellt erinnert sehr im Sound an Inner Citys „Good Life“. Gepaart mit der unaufdringlichen Bassline und den Vocals, die ab und an durch den Soundteppich fliegen ergibt sich ein runder Track der von der ersten Minute zum mitwippen einlädt.

Steve Bug hat sich „Parkett“ dann auch noch einmal angenommen und einen Remix davon abgeliefert. Die Chords sind hier etwas aggressiver herausgearbeitet, der Beat wird mit einem Groove aus Hats und Claps und Cymbals noch einmal etwas aufgepeppt. Ebenfalls sofort zum mitwippen, das geht schön nach vorne!

Insgesamt ein sehr rundes Release von zart bis etwas härter – hier ist alles verpackt. Gefällt und kommt auf jeden Fall in die Playlist!

 

Interpret LoYoTo

★★

(4/5)

Titel Karmadog EP
Tracks/Mixes Karmadog (Original Mix)
Parkett (Original Mix)
Parkett (Steve Bug Remix)
Label Foul & Sunk
Releasedatum 25.04.2018
Bookmark the Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.