Rauschhaus – The Ones Who Resist

Der aus Kiel stammende deutsche Produzent Moritz Rausch ist wohl einer der Artists, die mich dazu inspiriert haben wieder hinter dem Mischpult stehen zu wollen und längere Sessions im Produktionsstudio zu absolvieren. Seine passionierte Art Tracks aufzubauen und dahinfließen zu lassen reißt einen einfach mit. Ein gutes Beispiel dafür ist das 2016er Release „Theory of Everything EP“ – ich habe für sehr sehr lange Zeit keine Tracks mehr gehört die in der Kürze so viel Würze haben.

„The ones who resist“ steht dem allerdings um nichts nach. In gewohnter Manier werden im Intro die Sounds angeteast und der Hörer wird 2 Minuten lang mit dem schön mit Pads unterlegten Groove in die Klangwelt hineingezogen. Die Lead/Synthsounds melden sich danach zum ersten Mal im Break und werden in weiterer Folge vom Groove sowie einer schönen bassigen weiteren Lead (klingt sehr nach Moog) untermalt. Atmosphärische Sounds und kleine Arpeggios runden das gesamte Klangbild ab. Ein wirklich anspruchsvoller, hypnotischer Track, super Auswahl des Zusammenspiels der einzelnen Elemente – eigentlich so wie man es von Rauschhaus gewohnt ist!

Der Rumäne Mihnea Berechet A.K.A. Himbrecht übernimmt die Elemente und Tonfolgen, allerdings wählt dieser viel deepere und darkere Synths. Das ändert interessanterweise den Charakter des Tracks und baut eine düstere Stimmung auf. Interessante Interpretation und auch hier gilt: Sehr gut aufeinander abgestimmte Sounds für die düsteren Seiten eines Sets.

Die in London ansässigen MockBeat (Lasha Kikvadze) und Fec (Paco Effe) liefern einen sehr feinen melancholischen Remix mit einer starken Bassline und sphärischen Arpeggios, die sich mit der Hauptmelodie schön abwechseln. Kurzes Röhren eines Brass-Sounds sowie ein paar Rhythmuswechseln in der Mitte des Tracks runden das Gesamtbild ab. Von der Stimmung her ist der Track zwischen dem Original und dem Himbrecht Remix anzusiedeln. Gefällt mir wirklich sehr gut und kommt auf jeden Fall in die Playlist.

Fazit: Ein toller Originaltrack und wirklich gute Remixes machen dieses Release zu einem Pflichtkauf!

Interpret Rauschhaus

★★★,5

(4,5/5)

Titel The Ones Who Resist
Tracks/Mixes The Ones Who Resist (Original Mix)
The Ones Who Resist (Himbrecht Remix)
The Ones Who Resist (Mockbeat & Fec Remix)
Label Anathema Records
Releasedatum 29.06.2018
Bookmark the Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.