Sean & Dee – The Ascension EP

John Johnsons ICONYC Label zeichnet seine Erfolgsgeschichte weiter fort. Im aktuellen Release finden wir 3 Tracks des italienischen Duos Sean & Dee, die hier nach Veröffentlichungen auf Beatfreek, Dear Deer oder Movement Recordings ihr Können unter Beweis stellen.

Die EP beginnt mit „Last Tree Standing“, ein flottes Arpeggio macht in diesem Stück von Anfang an Dampf. Dieses Thema zieht sich nahezu durch den ganzen Track durch, ohne jedoch langweilig zu werden. Ein Hauch 2000er Progressive Trance weht durch die Lautsprecher, hier werden durchaus Erinnerungen wach – dieses Feeling wird äußerst gut mit kontemporären Elementen verbunden.

Im Titeltrack finden wir ähnliche Grundtendenzen, jedoch um einiges deeper angelegt. Der treibende Beat bildet einen guten Kontrapunkt zu den sonst sehr zurückhaltenden Elementen. Ein toller Late-Night-Track!

Zum Abschluss finden wir mit „Moon Stairs“ noch den gelungenen Brückenschlag zwischen den beiden vorhergehenden Tracks. Einerseits auch zurückhaltend, andererseits mit einer ähnlichen Energie versehen wie der Opener, ist Sean & Dee ein schönes melodiöses Stück gelungen, das trotz der momentanen Flut an Melodic House Tracks nicht beliebig wirkt, sondern seinen eigenen markanten Stil findet und beschreitet.

Abwechslung ist immer gut, wer also unterschiedliche Facetten eines Interpreten entdecken will, dem sei diese EP ans Herz gelegt. Deep, treibend, melodiös, Erinnerungen weckend – all das können wir hier entdecken!

 

Interpret Sean & Dee

★★

(4/5)

Titel The Ascension EP
Tracks/Mixes 01. Last Tree Standing (Original Mix)
02. The Ascension (Original Mix)
03. Moon Stairs (Original Mix)
Label ICONYC
Releasedatum 04.02.2019
Bookmark the Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.