Joan Retamero – Aphrodite

Der argentinische Producer Joan Retamero liefert seine Debut EP auf Nick Warren`s Label Hope Recordings ab. Zuvor liess er bereits mehrfach sein Talent auf Labels wie zum Beispiel Movement oder Sudbeat durchschimmern.

 

Aphrodite heisst das gute Stück. Der Track startet gleich zu Beginn richtig durch, praktisch “From the Beginning to the End” setzt Joan hier gekonnt einen unglaublich funkigen Groove ein, der einem auf Anhieb ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Im Mittelteil werden dann teils butterweiche Synthies eingestreut, die dem Track “das gewisse Etwas” verleihen. Schade eigentlich, dass man dieses mitreissende Werk momentan nur zu Hause und nirgends im Club geniessen kann- tolle Nummer!

Fazit:

Nick Warren ist sowieso ein Fan argentinischer Produzenten und da ist er nicht alleine- ich ebenso! Während er selbst meist mit Nicolas Rada zusammen Titel veröffentlicht, lässt er hier Joan Retamero freie Hand- dieser revanchiert sich mit einer klasse Premiere!

 

 

Interpret Joan Retamero

★★★,5

(4,5/5)

Titel Aphrodite EP
Tracks/Mixes Aphrodite (Original Mix)
Label Hope Recordings
Releasedatum 20.03.2020
Bookmark the Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.