andhim – Spayce

Das Kölner DJ und Produzenten Duo andhim macht spätestens seit dem Remix zu „Wines & Chocolates“ von Theophilus London von sich Reden. Seither sind so einige Produktion und hochkarätige Remixe von den Beiden erschienen. Nun also etwas brandneues auf dem Berliner Label Get Physical Music.

Der Titeltrack „Spayce“ lässt unendliche Weiten und abgefahrenen Hyperspeed vermuten…nun ganz so willkürrlich war die Namensgebung nicht. Kaum die Nummer angeschoben wabert sich das Intro Sekunde für Sekunde durch Raum und Zeit und baut sich Stück für Stück auf, bevor langsam die Rhythmus-Gruppe fahrt aufnimmt und man dort ankommt, wo es für die DJs da draussen interessant wird, den Line Fader am Mischpult nach oben zu bewegen. Befreiend setzt die Kick ein. Es darf gegrooved werden. Abwechslungsreich bis abgefahren tauschen sich die Klang-Elemente aus. Alles andere als langweilig. Ein bisschen detuned Synthesizer Lines hier, ein bisschen freaky Klänge eingestreut da. Dennoch sehr eingängig, eingängig und catchy. Ich erwische mich ein bisschen hypnotisiert, vielleicht ein bisschen schwerelos. Test bestanden und für gut befunden!

Die Flipside liefert den Titel „Domplatte“, den man wohl als Homage an die Heimatstadt der beiden verstehen kann. Etwas DJ-freundlicher wird man fröhlich von der bekannten Kick & Drums Symbiose begrüßt. Im Vergleich zur A-Seite kommt Domplatte etwas subtiler und zurückgenommener daher. Im Break werden Vocalschnipsel mit FX mitgeliefert. Interessant! Auch hier: der andhim-Groove unverkennbar. Sicher keine Karnevalsmusik, wie der Titel vielleicht erahnen lässt Auch dieser Titel wird sicher seine Freunde auf den Tanzfluren dieser Welt finden.

Die Spayce EP bestätigt den Ideenreichtum der beiden andhim Jungs, starkes Release auf Get Physical. Man darf gespannt sein was sie als nächstes aus dem Hut zaubern!

 

 

Interpret andhim

★★

(4/5)

Titel Spayce
Tracks/Mixes Spayce (Original Mix)
Domplatte (Original Mix)
Label Get Physical Music
Releasedatum 09.02.2015
Bookmark the Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.