Undercatt, Roberto Calzetta & Twin Soul – Duologue

Katalognummer 77 auf Diynamic Music steht an. Das Hamburger Deep House Label mit weltweit exzellentem Ruf haut mit der neuen VÖ vier Titel in die Plattenregale. Jeweils zwei kommen vom Duo Undercatt sowie Roberto Calzetta & Twin Soul. Undercatt haben bereits einen interessanten Titel auf vorangeganener 4-to-the-Floor Serie auf Diynamic released.

Der erste Titel von Undercatt hört auf den Namen „Camargo“ und fackelt nicht allzulange herum. Amtliche Kick, klassischer Rhythmusaufbau. Geht in die Hüfte. Nach einem Weilchen gesellt sie der markante und roughe Synth-Sound dazu. Fett! Auf einmal dämmert’s mir: Die Nummer hat Labelvadder Solomun am letzten Samstag bei seinem all night long Gig im Übel & Gefährlich zu Hamburg gespielt. Jetzt bin ich in der Spur. Der böse Synth hat die richtige Balance zwischen einnordent und Variation ehe im Break die eine oder andere Modulationsfahrt ansteht. Interessant! Nach dem Break gehts hypnotisch weiter, seichtere Pad-Sounds gesellen sich dazu, es mundet. Starke Nummer, die wird es sicherlich in einige Sets finden.

A2, Undercatt „Gemini“ drückt sich insgesamt deutlich weniger zwingend durch die Boxen. Musikalisch eher episch aber auch mit reichlich Detune versehen. Im Vergleich zum ersten Track deutlich verträumter, vielleicht eher was für Morgens oder After-Hour oder kurz bevor die Wirkung des Stoff’s nachlässt.

Auf zum nächsten Titel, der von Roberto Calzetta & Twin Soul kommt und auf den Namen „Carpo“ hört. Zugegebenermaßen sagen mir die Artists rein gar nichts, aber das kann nicht Schaden. Gütesiegel Diynamic vorhanden. Groovend clapt der Track vor sich hin. Auffällig dabei die reichlich verwendeten Blip-Sounds. Zum Ende des Breaks ein netter Build Up. Kann man spielen die Nummer muss man aber sicher nicht.

Der zweite der Titel der beiden heisst „Inmost Sense“. Auch hier wieder klassische Rhythmus-Elemente, schöner Bass-Synth und obenrum erinnern mich die Sounds ein bisschen an Mayday-Hymnen wie „Culture Flash“. Ob es objektiv so ist oder nicht, ich musste irgendwie daran denken. Gut gemachter Track aber besonders viel ist jedenfalls bei mir auch nicht hängengeblieben.

Fazit: Vier neue Titel, insbesondere „Camargo“ hat es mir angetan. Im Club läuft die Nummer sicher ganz hervorragend. Den Rest finde ich ganz nett, aber außergewöhnliche Impulse konnte ich nicht feststellen, daher der Rat: Vorsichtshalber mal alle Titel checken!

 

 

Interpret Undercatt, Roberto Calzetta & Twin Soul

★★,5

(3,5/5)

Titel Duologue
Tracks/Mixes Camargo (Original Mix)

Gemini (Original Mix)

Carpo (Original Mix)

Inmost Sense (Original Mix)

Label Diynamic Music
Releasedatum 20.04.2015
Bookmark the Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.