Undercatt – Coral

Das mittlerweile fünfzigste Release von Sasha’s Label Last Night On Earth steht in den Startlöchern. Die beiden Pisa-stämmigen Italiener haben bereits mit zwei Releases auf Diynamic auf sich aufmerksam gemacht. Nun also mit „Coral“ einen One-Tracker.

Zugegebenermaßen bin ich ein relativ großer Fan vom LNOE Label, ein guter und abwechslungsreicher Künstlerstamm der nun um Undercatt erweitert wurde. Der Drop-In gestaltet sich schon ordentlich deep und technoid. Ganz so fordernd entwickelt sich der Track aber nicht weiter, eine eher entspannt anmutende Synth-Line mit ge-PAN-ten Claps und einen aufbohrenden, acid anmutenden Synth-Tweak. Der Break gestaltet sich tiefgründig, sphärisch bis zum Punkt null, ehe das Drum-Gewitter wieder loslegt. Augenscheinlich einfach, aber wirkungsvoll. Jeder der mal selber an einem eigenen Stück Musik geschraubt hat, weiss, so einfach wie es offensichtlich scheint, ist es nicht.

Fazit: Einmal mehr starker Output des italienischen Duos. Nicht ohne Grund wurden die Beiden schnell in die Diynamic Family integriert. „Coral“ passt gut ins Bild, die Künstler haben trotz 3 Releases einen erkennbaren roten Faden. Dieses neue Release ist funktional, nicht langweilig und nicht überladen. Äußerst solide Arbeit!

 

 

Interpret Undercatt

★★,5

(3,5/5)

Titel Coral
Tracks/Mixes Coral (Original Mix)
Label Last Night On Earth
Releasedatum 29.01.2016
Bookmark the Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.