Sailor & I – Black Swan (Maceo Plex Remix)

sailorDie schwedische Band Sailor & I zelebriert den Vorboten auf ihr neues Album, welches Ende Februar erscheinen wird, mit einer Vorab-Single in der es um Vögel geht. Genauer gesagt um nur einen Vogel: Black Swan. Neben dem Original ist auch eine für Clubs sehr geeignete Version enthalten. Den Remix hat kein geringerer als Maceo Plex angefertigt. Wie das ganze nun klingt, könnt ihr in den folgenden Zeilen studieren.

Der Einstieg führt einen schon zügig vor Augen, dass es sich bei dem betitelten Tier nicht um einen weißen Schwan handeln kann. Kompromisslos düster, ein bisschen industriell, aber dennoch nicht zu arg in Dark Techno abdriftend. Ein spaciger, Hydraulik-Arm Synth fuchtelt vor meinem inneren Auge, ehe es mit den schönen Vocals, düster melodisch zum Kern des Stückes geht. Stilistisch muss man sagen, dass sich Herr Plex hier wieder selbst übertroffen hat. Im Grunde ist ziemlich genau das drin, was man sich vorher im Kopf aisgemalt hat. Vielleicht sogar noch eine Priese besser. Alles wohl temperiert und schön gesetzt. Nahezu alles am richtigen Platz. Kaum ein Auge bleibt Trocken beim Kontrast zwischen süßlichen Vocals und dem darken Drumherum.

Fazit:
Zum Jahresende haben sich offensichtlich zwei Komponenten gefunden. Auf deiner einen Seite die Skandinavier und auf der anderen Seite einer der mit erfolgreichsten DJs jenseits von Berghain-Vollgas-Techno. Herausgekommen ist ein nahezu makelloser schwarzer Schwan der schöner kaum sein kann. Ein wirklich äußerst gelungener Remix, der sicherlich in den nächsten Wochen in vielen Clubs auf diesem Erdball rauf und runter laufen wird!

Interpret Sailor & I

★★

(4/5)

Titel Black Swan Remix
Tracks/Mixes Black Swan (Maceo Plex Remix)
Label Skint Recordings
Releasedatum 02.12.2016
Bookmark the Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.