Weepee – Loa EP

Weepee hat nach einem Jahr sein Label White2Black wiederbelebt und dies wird mit zwei eigenen Tracks, „Loa“ und „Kamet“ gebührend gefeiert.

 

„Loa“ bezaubert mit einer simplen dreiteiligen Melodie, die im Break nett mit zusätzlichen Elementen ergänzt wird. Unterstützt wird das Ganze durch eine kräftige Bassmelodie, die den Aufbau elegant unterstützt. Simpel aber effektiv!

„Kamet“ verfolgt einer etwas komplexerer Struktur in Aufbau und Break. Mit der Melodie wird gekonnt gespielt, das Thema in angenehmer Art und Weise variiert, um dann zum Ende des Breaks elegant aufgelöst zu werden.

Man darf gratulieren, die Wiederbelebung von White2Black ist geglückt. Weepee versorgt uns hier mit 2 unterschiedlichen Eigenproduktionen, von denen für mich „Kamet“ als Sieger aus dem Ring steigt.

Interpret Weepee

★★★,5

(3,5/5)

Titel Loa EP
Tracks/Mixes Loa (Original Mix)
Kamet (Original Mix)
Label White2Black
Releasedatum 21.02.2017
Bookmark the Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *