Li-Polymer – Mellifluous

JBM017-largeDer aus Madeira stammende Fábio Pereira aka Li-Polymer ist seit einiger Zeit in unseren Cases Stammgast – mit Veröffentlichungen auf Sudbeat, Soundteller oder Movement Recordings hat er sich mittlerweile eine beachtliche Discografie aufgebaut. Seine neueste VÖ erscheint auf dem indischen Label Juicebox.

Mellifluous ist ein angenehm deeper Track in typischem modernen Prog-Gewand: groovig, voller Understatement und mit schönen Soundlayern untermalt. Der unaufgeregte Grundton findet nur im Break kurz Unterbrechung, um sogleich wieder Fahrt aufzunehmen. Ein Track für ganz früh oder ganz spät.

LoQuai geht in seinem Remix direkt einen etwas offensiveren Weg, beginnend mit der Kickdrum, gefolgt von einem direkteren Marschgroove. Er untermalt das Original mit ähnlich betörenden Soundlayern und fügt eine angenehm subtile Melodie hinzu, was dem Track gut tut.

Die dritte Interpretation kommt von Tatsama und ist gleichzeitig auch die energetischste dieses Releases. Der aus Indien stammende Produzent schraubt in allen Belangen den Regler nach oben – jedoch ohne den Bezug zum Original vollkommen zu verlieren.

Praveen Achary und Greg Tomaz beweisen mit diesem Release erneut ihr Gespür für kontemporäre Progressive-House-Sounds. Alle Variationen sind in ihrem Rahmen perfekt einsetzbar. Eine runde Sache!

Interpret Li-Polymer

★★★,5

(3,5/5)

Titel Mellifluous
Tracks/Mixes Mellifluous (Original Mix)
Mellifluous (LoQuai Remix)
Mellifluous (Tatsama Remix)
Label Juicebox Music
Releasedatum 06.03.2017
Bookmark the Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.