SEQU3l – Timelapse Remixes

„Timelapse“ war für mich einer DER Tracks des letzten Jahres – wenn nicht sogar einer der markantesten Tracks dieses Jahrzehnts bisher. In Playlists nahmhafter DJs von A bis Z zu finden war es wohl für Juicebox Music nur logisch, Remixes von Matter und Ziger nachzuschießen.

 

Der Matter Remix von „Timelapse“ ist deutlich relaxter als das Original, die hymnenhafte Arpeggiomelodie, die „Timelapse“ so unglaublich definiert kommt nur in Ansätzen zur Geltung. Auch wenn ich normalerweise ein Fan von gut differenzierten Interpretationen bin, hier hätte ich mir ein wenig mehr Vollgas gewünscht.

Dafür zaubert Ziger aus dem etwas hinter dem Titeltrack im Schatten stehenden „Still Moments In Everyday Life“ eine hypnotische Prog-Peaktime-Granate, der genau die Elemente hinzugefügt wurden um der B-Seite den nötigen Drive zu verleihen. Genauso muss das!

Als tolles Goodie gibt es noch eine Reinterpretation vom Meister selbst, SEQU3l hat sich die schönsten Elemente von „Timelapse“ zur Brust genommen und daraus einen tollen Intro/Outro Mix gebastelt. Danke dafür kann ich nur sagen, solche Dinge vermisse ich heutzutage oftmals!

Insgesamt finde ich die Remix EP sehr gelungen, tolle ergänzende Remixes und ein geniales Gimmick von SEQU3l runden das Bild wunderbar ab!

Interpret SEQU3l

★★★★,5

(4,5/5)

Titel Timelapse Remixes
Tracks/Mixes Timelapse (Matter Remix)
Still Moments in Everyday Life (Ziger Remix)
Timelapse (Fragmented Mix)
Label Juicebox Music
Releasedatum 01.05.2017
Bookmark the Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *