Ancient – Cycle of Birth EP

Ancient aus Ägypten verbindet mit seiner Cycle of Life EP düstere Klänge mit melodischen Sounds. 2 interessante Tracks auf Wout Records warten darauf von euch gehört zu werden!

“Cycle of Birth” startet wirklich düster. Könnte ein schöner Opener für ein Set sein, Brass Sounds – Hörnern von Jericho gleich – leiten über zum Groove und Kick. Die Stimmung ist grundsätzlich sehr gedrückt bis sich endlich ein etwas hellerer, klarer Leadsound versucht durchzusetzen. Die “Horns” sind allerdings stärker und drängen sich wieder in den Vordergrund bis zum Break das sich doch über 1,5 Minuten zieht. In diesem Break bauen sich zusätzliche schrille, spitze Sounds auf, die kleine Geräuschnadelstiche setzen. Im zweiten Break versucht sich ein stringähnlicher Sound durchzusetzen, der uns auch bis zum Ende des Tracks erhalten bleibt. Der Track fließt ohne Höhepunkte dahin, die Stimmung die er verbreitet ist eher beklemmend, das macht ihn aber auch irgendwie sehr interessant. Mit wenigen Elementen derartiges zu erzeugen ist nicht einfach und hier gut gelungen!

Man könnte nach ein paar Sekunden des Tracks “Rising Pharaoh” meinen, dass hier etwas anderes versucht wird. Zumindest die Sounds am Anfang scheinen etwas freundlicher zu sein, Groove und Bassline sind einfach und eingängig gestrickt, auch damit man sich eher auf die delayed Synth Sounds konzentriert. Bis zum Break hin ist der Track recht minimal aber deutlich happier – dann kippt die Stimmung und es wird zunehmend düsterer, der Synth Sound verzogen, die Tonfolgen eher trauriger, ängstlicher.

Das gesamte Release ist eigentlich sehr minimal und würde am Besten in einen dunklen, kleinen Club passen. Vielleicht auch eher gegen Beginn eines melodischen Techno/Progressive Sets um von einem tieferen Punkt die Stimmung immer weiter heben zu können.

Fazit: Interessant! Von Wout ist man ja eher mehr melodisches gewohnt. Hier hat man sich vielleicht einmal bewusst dafür entschieden etwas Minimales herauszubringen. Das ist auch gelungen, minimal bedeutet hier nämlich in keinster Weise langweilig. Für den absoluten Kick und für die “high peak” time fehlt es dann aber doch etwas.

InterpretAncient

 

★★★

(4/5)

TitelCycle of Birth EP
Tracks/MixesCycle of Birth
Rising Pharaoh
LabelWout Records
Releasedatum27.08.2021
Bookmark the Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.