Robag Wruhme – Speicher 117

Robag Wruhme war ein Produzent, der bei mir immer unter “nicht mein Zeug” abgespeichert war. Wie sehr ich falsch lag, erkannte ich erst dieses Jahr – seine Produktionen, zuletzt seine hypnotische Bearbeitung von Andre Lodemann’s “Birth” haben mir die Augen geöffnet. So war es kein Wunder, dass ich bei der neuesten Speicher, die aus seiner Feder stammt, gleich genauer hinhörte…

Mehr…

Kölsch – Grey / Kir

KOM EX 93 KOMPAKTEX093DZum bereits 6. Male gibt sich Rune Reilly aka Kölsch beim Ableger des Kölner Kompaktlabel Speicher die Ehre und veröffentlicht mit den Tracks “Grey” & “Kir” die – bis dato – erste eigene Solo EP in 2016. Nach dem erfolgreichen 2. Artistalbum “1983” (wie sein Vorgänger “1977” ebenfalls bei Kompakt Records erschienen) aus dem letzten Jahr, war es produktionstechnisch etwas ruhiger geworden. Man könnte dies allerdings auch als “Die Ruhe vor dem Sturm” betrachten.    Mehr…