Petar Dundov – Synchrotonic/ Holiday in Singularity

Eine gefühlte Ewigkeit ist es nun her, seit der kroatische Klangkünstler Petar Dundov seine letzte EP auf “den Markt schmiss.” Deswegen konnte ich es kaum erwarten, seinem neuesten Werk mein Gehör zur Verfügung zu stellen- veröffentlicht auf dem belgischen Qualitätslabel Music Man Records. Mehr…

Christian Smith & John Selway – Total Departure (Christian Smith Remake)

Der Titel der aktuellen VÖ auf Christian Smiths eigenem Label Tronic dürfte dem ein oder anderen nicht ganz unbekannt sein. Allen anderen Hörern sei erläutert, dass es sich hier um ein Remake eines – man kann es mit gutem Gewissen so sagen: echten Klassikers handelt. In seiner Originalversion wurde „Total Departure“ 2008 von Christian Smith zusammen mit John Selway produziert, bei Adam Beyers Label Drumcode veröffentlicht und zählte zu den großen Feiernummern des Jahres.   Mehr…

Arnas D – Satellite

Oh eine neue Promo, mit 2 Artists auf Remix-Seite, die mir geläufig sind. Mal reingehört! Zugegebener Maßen Arnas D sagte mir bisher nichts, aber das kann sich in Sachen Musik ja immer schnell wandeln. Perspectives Digital steht nach meinen Erinnerungen für Progressive House Sound der alten Schule, also nicht das was bei Beatport als EDM verkauft wird. Aber das ist ja weitesgehend bekannt. Mehr…

Andre Sobota – Triangles EP

microCastle ist für höchste Qualität in Sachen melodiösem Progressive bekannt, so war es für mich kein Wunder, dass mich die neue 6-Track EP von Andre Sobota ziemlich vom Hocker gehauen hat. Starke, trancige Originale und Remixes von Robert Babicz, Microtrauma und James Teej, die andere Richtungen einschlagen, sorgen dafür, dass man diese EP ohne bedenken kaufen kann. Mehr…