Ryan Davis / Microtrauma – Synthesis

Endlich gibt’s mal wieder was Neues von Microtrauma- dies waren meine ersten Gedanken, als ich von der Veröffentlichung in Kombination mit Ryan Davis erfuhr. Da ich schon beinahe “Entzugserscheinungen” hatte, was den Microtrauma Sound betrifft, konnte ich es kaum erwarten, dieser EP meine volle Aufmerksamkeit zu schenken.

“Harmonia” lautet der erste Titel- dass alle drei beteiligten Produzenten etwas davon verstehen, hört man hier zweifellos raus. Mit einem für Microtrauma typisch rollendem Groove geht es von Beginn an gut nach vorne. Im Hintergrund baut sich dezent eine den Track traumhaft untermalende Hintergrundmelodie auf. Das Break hält die Spannung aufrecht, ehe dann ab dem Mittelteil noch zusätzliche pianoartige Effekte das Gesamtwerk abrunden- cooler Start!

In “Calendula” geht’s anschließend bedeutend ruhiger zur Sache. Hier hat vermutlich hauptsächlich Ryan Davis seine Finger im Spiel. Mit viel Liebe zum Detail und etlichen übereinander liegenden feinen melodischen Klangstrukturen ist der Track bestens zum Chillen oder auch zum Nachdenken geeignet. Der Abschluss kommt dann schon wieder relativ rockig daher- insgesamt sehr geschmeidige Nummer!

Den Remix zu “Calendula” steuert dubspeeka bei. Der englische Producer glänzte dieses Jahr schon mehrfach mit Veröffentlichungen beispielsweise auf Drumcode oder Last Night On Earth. Auch als “Remixkünstler” hatte er sich schon öfters bewährt. Es gelingt ihm hier erneut, dem Track durch neue Impulse frischen bzw. einen etwas anderen Wind zu verleihen- gut gemacht!

Als Schlusskomposition folgt nun “Philomela”- bestens geeignet um ordentlich abzuspacen! Auch wenn es ein eigenständiger Track ist, erinnern mich einige Elemente ein wenig an den Micortrauma Klassiker Reflection. Jedenfall gespickt mit Vielfalt und einem hypnotischen Groove wird der Titel sehr cool angetrieben. Es bleibt kaum Zeit, um richtig Luft zu holen- starkes Finish!

Fazit:

Traum Schallplatten präsentiert uns hier eine rundum gelungene “Jahresabschluss-EP“! Ich bin schon sehr gespannt auf nächstes Jahr und hoffe mal auf Veröffentlichungen von Extrawelt, Ryan Davis, Dominik Eulberg, Microtrauma, Max Cooper etc.- keep the Spirit on Traum!

 

Interpret Ryan Davis / Microtrauma

★★

(4/5)

Titel Synthesis
Tracks/Mixes Harmonia (Original Mix)
Calendula (Original Mix)
Calendula (dubspeeka Remix)
Philomela (Original Mix)
Label Traum Schallplatten
Releasedatum 23.11.2015
Bookmark the Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.