Sasha feat. Polica – Out Of Time

outoftimeDer britische DJ & Produzent Alexander Coe ist unter seinem bürgerlichen Namen den wenigsten ein Begriff. Beim Namen Sasha geht hingegen vielen ein Licht auf. Nach Releases auf zahlreichen namenhaften Labels und Remixen für Weltstars wie Madonna oder Depeche Mode feiert der Brite mit Legenden-Status nun mit „Out Of Time“ sein erstes Release auf dem Kölner Kult-Label Kompakt. Wir hören mal ab, was genauer dahinter steckt.

„Out of Time“ dürfte dem geneigten Sasha-Fan nicht gänzlich unbekannt vorkommen, denn diese Platte taucht immer wieder seit einigen Monaten in seinen Sets auf. Sei’s bei entspannterer Atmosphäre im Kumharas auf Ibiza oder in Clubs wie dem Berliner Watergate. Der Lead-in beim knapp 10-minütigen Titeltrack verheisst bereits spannendes. Breakig starten die ersten Rhythmus-Elemente, ein bisschen Oldschool, ein bisschen Hacienda, ehe die Kick den Rhythmus klassisch 4/4 begradigt. Die Bassline kommt subtil aber wahnsinnig effektiv daher. Unüberhörbar und von bestechender Qualität sind die Vocals der Indie-Band Polica aus den USA. Auch der schnörkellose Stab-Synth passt sich perfekt ins Gesamtgefüge. Insgesamt ein enorm starkes Stück Club-Musik!

Der enthaltene Remix wurde von einem der derzeit gefragtesten Produzenten angefertigt, die Rede ist vom Holländer Patrice Bäumel, der bereits eine Reihe hochkarätiger Remixe zu verbuchen hat. Thematisch geht er „Out Of Time“ bedeutend deeper und elektronischer an. Auch hier ist der rote Bäumel Faden deutlich wieder zu erkennen. Die Hook kommt etwas dezenter daher, dafür die Bassline markanter. Eine andere Interpretation, die für mich aber nicht an das Original herankommt, aber dennoch nicht uninteressant ist.

Der dritte enthaltene Titel enthält dann nur noch wenig Überraschungen. Das klassische Prinzip zu einem Vocal-Track auch eine Instrumental Version ohne die entsprechende Vocals anzubieten wurde hier ins schwarze Vinyl gepresst. Eine alternative für alle die mit Vocals generell nicht viel anfangen können, aber trotzdem seine Freude an der Komposition finden.

Fazit:
Sasha hat hier eine sehr starke Nummer abgeliefert. Ich für meinen Teil bin sehr begeistert und sehe hier bislang eine der stärksten Nummern des Release-Jahres 2017. Die Grundstimmung und die Sound-Elemente eignen sich auch durchaus für eine heavy rotation in den Sommermonaten. Meine digitale Plattenkiste wird dieses Release auf jeden Fall für den Rest des Jahres nicht verlassen! Unbedingte Kaufempfehlung!

Interpret Sasha feat. Polica

★★★,5

(4,5/5)

Titel Out Of Time
Tracks/Mixes 01. Out Of Time (Original Mix)
02. Out Of Time (Patrice Bäumel Remix)
03. Out Of Time (Instrumental Mix)
Label Kompakt Records
Releasedatum 28.04.2017
Bookmark the Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.